Über mich

Vita

Im Oktober des Jahres 1990 im sächsischen Lichtenstein geboren, zog es meine Familie im Jahr 1998 nach Rheinland-Pfalz in den Landkreis Bad Kreuznach. Unmittelbar nach dem Abitur im März 2010 trat ich Hamburg-Altona ein Praktikum in der Redaktion der Ausdauersport-Fachmedien triathlon, triathlon training und tri-mag.de im Hause spomedis an. Aus dem Praktikum wurde ein Volontariat, auf das parallel zur Freiberuflichkeit ein mittlerweile abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie (B. Sc.) an der Justus-Liebig-Universität in Gießen folgte. Von November 2015 bis inklusive Januar 2017 Redakteur beim Verlag spomedis mit den Schwerpunkten Wissenschaft und Szene. Von Februar 2017 bis inklusive April 2018 Freiberufler mit Sitz in Osnabrück. Ab Mai 2018 hauptberuflich (voraussichtlich) im öffentlichen Dienst – nebenberuflich dem Journalismus aber weiterhin verbunden.

Mitglied im DJV und im Netzwerk Recherche.

Selbst ambitionierter Läufer und Gelegenheitstriathlet, ehemals Fußballer.

Arbeitsschwerpunkte

Häufigste Themenfelder: Wissenschaft (v. a. Ernährung), Ausdauersport (v. a. Triathlon und Laufsport) und Leichtathletik.